Kinderpatenschaft

Unterstützen Sie Kinder auf ihrem Weg von der Vorschule bis zur Berufsausbildung oder dem Eintritt ins College.

Wir können leider nicht alle Kinder im Township in unserem schulischen Zentrum iThemba Labantu betreuen.
Wir können aber viel mehr Kindern helfen, dass sie bestmöglich unterstützt werden, um eine gute Schulausbildung zu erhalten.

Mit ihrer Patenschaft sorgen sie dafür, dass diese Kinder im Zentrum ein Frühstück bekommen, dass sie einen Kindergartenplatz erhalten, dass sie später sicher mit Bussen zur Schule gebracht werden, dass sie Englisch lernen, um in einer öffentlichen Schule angenommen zu werden und dass sie nicht nur das Schulgeld bezahlen können, sondern auch die vorgeschriebene Uniform.
Nach der Schule bekommen die Kinder ein Mittagessen im Zentrum, erhalten am Nachmittag Hausaufgabenbetreuung und können an den Freizeitangeboten teilnehmen.

Mit ihrer Patenschaft nehmen Sie direkt an der Entwicklung eines Kindes im Patenschaftsprogramm teil. Das Geld kommt den Kindern aber nicht direkt zu, sondern wird aus einem gemeinsamen Etat heraus verwaltet, damit alle Kinder im Programm die gleiche Unterstützung erhalten.

Als Pate oder Patin erleben Sie die individuelle Entwicklung eines Kindes (Ihres Patenkindes). Dazu erhalten Sie mindestens einmal pro Jahr einen ausführlichen individuellen Bericht über Ihr Patenkind. Zieht ein Kind mit seiner Familie aus Philippi fort, sodass wir auch keinen direkten Kontakt mehr haben, werden Sie umgehend darüber informiert. Sie können dann die Patenschaft für ein anderes Kind im Patenschaftsprogramm übernehmen, wenn Sie möchten.

Antrag_Kinderpatenschaft